Mit einer Möbelspedition Berlin gelingt Ihr Umzug sicher und schnell

Wer von außerhalb nach Berlin umzieht oder seinen Firmensitz nach Berlin verlegt, der wird wahrscheinlich um eine Möbelspedition Berlin nicht drum herum kommen. Für private Umzüge innerhalb oder nach Berlin braucht man meist doch einen 7,5 t Umzugs-Transporter oder zumindest einen Sprinter.

Online-Service als unverzichtbare Hilfe

Was machen Sie aber, wenn Sie solch ein Umzugs-Fahrzeug nicht lenken können oder dürfen, weil Ihnen der Führerschein dafür fehlt? Und was machen Sie, wenn Ihre Firma so klein ist, dass nicht genügend Umzugshelfer da sind? Da wird ein Berliner Umzugsunternehmen unverzichtbar. Über unser Kontaktformular können Sie ganz einfach und in wenigen Schritten eine Möbelspedition Berlin für Ihren Firmen- oder Wohnsitzwechsel beauftragen. Das heißt, zuerst erhalten Sie mit Ihrer kostenlosen Umzugsanfrage mehrere Angebote von Berliner Umzugsfirmen zugestellt, aus denen Sie dann Ihre Berliner Umzugstransport-Firma heraussuchen und mit dieser dann weitere Einzelheiten besprechen und auch einen Festpreis vereinbaren können.

  • Das Praktische an einer Möbelspedition Berlin ist, dass man die Möbelpacker gleich mitbuchen kann. Sie kümmern sich um den Transport Ihrer Kartons und Möbelstücke von der alten in die neue Wohnung.
  • Außerdem kennt sich die Möbelspedition Berlin in Ihrer neuen Heimat sehr gut aus, so dass Ihre Siebensachen sicher und schnell am Zielort ankommen. Dort können sie dann von den Möbelpackern wieder ausgeladen und in Ihr neues Berliner Domizil verfrachtet werden, ohne dass Sie sich den Rücken krumm machen müssen.

Berliner Möbeltransporte sind günstiger als Sie denken. Sie können beispielsweise Ihr Umzugsgut als Beiladung aufgeben, wenn Sie nur wenig zu transportieren haben. Sie nutzen dann einen Teil der Ladefläche des Umzugs-Lkw und müssen keinen ganzen Transporter bestellen. Mit einem derartigen Sammeltransport durch die Berliner Umzugs-Spedition schonen Sie die Umwelt und sparen obendrein bares Geld.

Zeit für Erkundungen

So haben alle etwas davon. Und während der Umzugs-Transporter noch unterwegs zu Ihrem neuen Heim ist, können Sie in Berlin schon auf Erkundungstour gehen. Gehen Sie auf Fledermaussuche in den Katakomben der Zitadelle von Spandau oder bestaunen Sie die Gärten der Welt in Marzahn. Mit U-Bahn, S-Bahn und Bussen kommen Sie auch ohne Auto preiswert durch Berlin. Vielflieger nutzen die beiden Flughäfen Tegel und Schönefeld für Geschäftsreisen.