Umzug Berlin Hannover – Checkliste Umzug erstellen und entspannt umziehen

Bei einem Umzug Berlin Hannover gibt es jede Menge zu bedenken, umso mehr deshalb, weil der Umzug zwischen zwei Städten stattfindet. Dann ist es nicht mal eben möglich, schnell zur alten Wohnung zu fahren und das vergessene Werkzeug oder die Kellerschlüssel zu holen. Gegen Ärger und unnötige Fahrerei beim Umzug Berlin Hannover hilft am zuverlässigsten eine Checkliste Umzug.

Online-Service auf die  Checkliste für den Umzug

Ganz oben auf der Checkliste für den Umzug Berlin Hannover sollte die Suche nach einem Umzugsunternehmen stehen. Dieses sollte natürlich zum einen günstig sein, zum anderen aber auch zuverlässig und kompetent. Hilfreich bei der Suche ist unser Online-Tool, mit dem Sie unkompliziert und schnell Umzugsangebote verschiedener Umzugsfirmen anfordern können. Der kostenlose Vergleich für Umzugsfirmen für den Umzug Berlin Hannover ist natürlich mit keinerlei Verpflichtungen verbunden. Anhand Ihrer Angaben werden verschiedene Speditionen ausgewählt, die Ihnen dann Umzugsangebote zuschicken. Ebenso wichtig wie das Umzugsunternehmen selbst sind beim Umzug Berlin Hannover die Umzugskartons. Diese sollten in ausreichender Menge und natürlich in guter Qualität vorhanden sein. Kümmern Sie sich rechtzeitig darum und vergleichen Sie Preise. Wie viele Kartons Sie letztendlich für den Umzug Berlin Hannover brauchen, hängt von dem ab, was Sie besitzen. Faustregeln sind hier kaum zu erstellen.

Behördenwege nicht vergessen

Ebenfalls auf die Checkliste für den Umzug Berlin Hannover gehören die verschiedenen Behördengänge.

  • Dazu gehört zum Beispiel auch die Beantragung für ein Halteverbot Berlin, bzw. Hannover. Je nach Lage der Wohnung kann es schwierig sein, zum Umzugstermin einen Parkplatz in der Nähe der neuen oder auch der alten Wohnung zu finden.
  • Unmittelbar nach dem Umzug Berlin Hannover müssen Sie sich und Ihre Familie ummelden, auch das gehört auf die Checkliste. In Berlin muss dies innerhalb von einer Woche nach dem Einzug in die neue Wohnung erledigt sein.
  • Auch Ihr Auto muss umgemeldet werden.
  • Ganz wichtig ist es auch, den Umzug Berlin Hannover rechtzeitig bei den verschiedenen Dienstleistern und Versorgern anzukündigen. Dies betrifft Ihr Telekommunikationsunternehmen, aber auch die Wasser- und Energieversorger.

Sie müssen diese Ummeldungen bei Ihrem Umzug Berlin Hannover so steuern, dass Sie zum einen keine unnötigen Kosten haben, zum anderen aber auch sofort in der neuen Wohnung mit allem nötigen versorgt sind.